Kosten

Die Höhe der Gutachtengebühren bestimmt sich nach Art und Umfang des Gutachtens. Es wird eine Honorarvereinbarung über die Abrechnung nach Stundensätzen getroffen. Bei Gerichtsgutachten wird nach JVEG abgerechnet.
Manche Schäden und Unfälle lassen sich nicht restlos aufklären. Eine noch so detaillierte technische Analyse kann die strittige Frage manchmal nicht sicher beantworten. Ein umfangreiches und damit teures Gutachten bringt dann nicht den Erfolg, den sich der Auftraggeber vorstellt. Wir bieten daher auch Kurzberatungen an. Darin klären wir anhand Ihrer Unterlagen, ob und wie wir weiterhelfen können. Diese Kurzberatung wird pauschal abgerechnet.

AGB (>hier)